ErklÀrvideo-Produktion

Eine ErklĂ€rvideo-Produktion ist die sympathische Gebrauchsanweisung fĂŒr komplexe Produkte oder Dienstleistungen. Egal ob rein animiert, als Realfilm oder als Mix von beidem: Bei einem ErklĂ€rvideo werden mit Bildern, Grafiken, Sounds und einem Sprechertext komplizierte ZusammenhĂ€nge vereinfacht und strukturiert und Ă€sthetisch aufbereitet.

Insbesondere bei animierten ErklĂ€rfilmen sind durch die Vielzahl an Stilen und Zeichenarten  Euren Ideen keine Grenzen gesetzt. Selbst die Kosten lassen sich wunderbar an das Budget anpassen. GĂŒnstig fĂŒhrt nicht zu weniger verstĂ€ndlich, sondern nur zu weniger hochwertig.

unserer Filmproduktion-Referenzen

Unser Portfolio als Filmproduktion und Filmagentur erweitert sich stĂ€ndig. Hier eine kleine Auswahl an aktuellen Imagefilmen Werbespots, Aftermovies, Recruitment- und ErklĂ€rvideos,
Play Video
Energy XS
Play Video
Stadtwerke Erfurt - Baderegeln mit Unterhaltungswert
Play Video
Klassikstiftung Weimar
Play Video
Sternburg Brauerei
Play Video
SĂ€chsisches Staatsministerium fĂŒr Soziales und Verbraucherschutz

Unsere ErlÀrvideo - Produktionen

Unsere ErklĂ€rvideo-Produktionen helfen jeden Tag, die Welt ein bisschen mehr zu verstehen. Ob fĂŒr Schwimmbadbesucher in Erfurt oder Kunden eines Leipziger Industrieunternehmens.
ZACK. BUMM. ANGRIFF!
Ein ErklĂ€rvideo ĂŒber unsere ErklĂ€rvideo-Produktionen gibt es noch nicht. Steht auf unserer Liste...
Bis dahin: Ruft einfach an und erklÀrt uns, was Ihr der Welt erklÀren wollt.
Fragt uns an!

Wie lÀuft eure ErklÀrvideo-Produktion ab?

Wie bei jeder guten Filmproduktion gibt es mehrere Phasen, die kompliziert daherkommen, der ganzen Sache aber eine sinnvolle Struktur geben.

Beratung
Konzept
Illustration
Animation
Sound
Finalisierung

Beratung

In der Phase der Beratung wird der wichtigste Grundstein dafĂŒr gelegt, dass der ErklĂ€rvideo am Ende auch funktioniert. Dabei gilt es unter anderem zu klĂ€ren:

  • Was ist das Ziel des ErklĂ€rvideos?
  • An wen richtet sich der ErklĂ€rvideo?
  • In welcher Situation wird der Film angesehen?
  • Worum geht es? Was muss verstanden werden?
  • Und: Ist das ĂŒberhaupt das Richtige oder braucht es vielmehr einen Werbefilm oder einen Imagefilm?

Konzept

„Das ist Susi. Susi wĂŒrde sich gerne eine neue Tasche kaufen.“ Puh, so bitte nicht. Mit einem ErklĂ€rvideo ist man nicht mehr allein auf der Welt. Umso wichtiger, dass eure Produktion besser, schöner, fetziger und lustiger wird. Die Basis des Konzepts ist der Sprechertext – hier ist es wichtig, die Betriebsblindheit mal kurz ĂŒber Bord zu werfen. Als objektive Betrachter von außen verschaffen wir uns einen ganzheitlichen Überblick und erstellen einen Text, der genau zur Zielgruppe und deren vorhandenes Wissen passt. Außerdem geht es in dieser Phase darum, bereits einen Stil fĂŒr die Illustration festzulegen – hier liefern wir Moodboards mit einem visuellen Ansatz fĂŒr die Illustration, welche wir im nĂ€chsten Schritt individuell fĂŒr Euch entwerfen. SelbstverstĂ€ndlich holen wir euer Feedback ein, bevor es in die nĂ€chste Phase geht.

Illustration

Alles handgemacht – die Grafiken fĂŒr euren ErklĂ€rvideo erstellen wir selbst, auf Basis eures im vorherigen Schritt favorisierten Illustrationsstils und natĂŒrlich auf der Grundlage eures Corporate Designs. Und auch hier könnt ihr in einer Feedbackrunde wieder RĂŒckmeldung geben, ob euch die Grafiken gefallen, alle Sensoren an der richtigen Stelle der Maschinengrafik platziert wurden, die Charaktere noch andere HĂ€nde bekommen sollen
 In dieser Phase erstellen wir auch gerne ein Scribble – also ein Dokument aus Sprechertext und zusammengesetzten Szenen aus den Grafiken. Damit bekommt ihr eine sehr konkrete Vorstellung vom spĂ€teren ErklĂ€rvideo.

Animation

Jetzt wird’s bewegend. Mit den gemeinsam abgestimmten Grafiken und Scribbles bringen wir Leben in die Bude und erstellen die Animation. Die Figuren bewegen sich und selbst Mimiken verĂ€ndern sich. Andere Elemente der Szenerien werden zusĂ€tzlich animiert. Da wiegen sich die BlĂ€tter eines Baums im Wind, Wolken ziehen vorbei und aus dem Schornstein des bĂ€uerlichen Hauses steigt Rauch auf. Ähnlich wie bei einem Musikvideo kommt es auf Takt und Timing an.

Sound

Wenn alles stimmig ist, geht es um die Wahl einer/s professionellen Sprecher/in.  Wesentliche Kriterien sind Stimmalter, Geschlecht, Stimmhöhe und StimmfĂ€rbung. Manchmal kann es mehr Vertrauen erzeugen, wenn bei einem Video fĂŒr den Raum Sachsen auch die Stimme leicht sĂ€chselt. Wir haben bereits mit zahlreichen Sprechern gearbeitet und können deshalb deren VerfĂŒgbarkeit und stimmlichen StĂ€rken abschĂ€tzen. Wir schicken euch eine Auswahl unserer jeweiligen Favoriten. Ihr hört euch alle an und gebt Feedback.

Klar ist aber: Ein ErklĂ€rvideo nur mit Sprecher wirkt fad. ErklĂ€rvideos leben davon, dass sie mit Musik und zahlreichen Sounds angereichert werden, die auch zum VerstĂ€ndnis beitragen. Und genau das passiert in dieser Phase – natĂŒrlich gibt’s auch hier wieder einen Schulterblick durch Euch.

Finalisierung

Der letzte Schliff, die kleine finale Änderung, noch das Logo einfĂŒgen und vielleicht noch Untertitel – dann ist der Film fertig. Erst wenn Ihr zu 100% zufrieden seid, sind wir es auch. Und was machen wir jetzt? Vielleicht eine Dokumentation?

THINK. RECORD. IMPRESS.

Warum unsere ErklÀrvideo-Produktion?

Wir haben so viele Jahre Erfahrung, dass wir sogar schon am Start waren, als man die Zeichnungen noch mit der Hand ins Bild legte. Außerdem sind wir in der Medienwissenschaft verwurzelt und wissen: Was auch immer uns aus kreativer Sicht zu eurer ErklĂ€rvideo-Produktion einfĂ€llt: Es muss zu eurem gesamten Marketing passen. Sprich: Wir machen Videomarketing. Individuell. VerstĂ€ndlich. Wiedererkennbar. Wir erstellen einen ErklĂ€rvideo, der genau zu Euch passt.

Individuelle ErklÀrvideo-Produktionen

Wir fuchsen uns in alle Themen rein, erkennen Alleinstellungsmerkmale und produzieren euch den ErklĂ€rvideo, der genau zu euch passt – und auch mit Eurem restlichen Marketing funktioniert.

Komplettes Video-Marketing

Ihr wollt eigentlich kein ErklÀrvideo. Ihr wollt Werbeerfolg! An der Spitze unseres Teams sitzen Medienwissenschaftler, die das genauso sehen und auch mit diesem Ansatz euren ErklÀrvideo konzipieren.

23.000 Jahre Gesamterfahrung

Ok, das ist ĂŒbertrieben. Übertreibung ist ĂŒbrigens auch ein beliebtes Stilmittel von ErklĂ€rvideos. Das wissen wir, weil wir schon seit ĂŒber 10 Jahren ErklĂ€rvideos produzieren.

VerstÀndinis

Nichts ist bei einer ErklÀrvideo-Produktion wichtiger als das VerstÀndnis der ganzen Thematik. Wir haken nach, bis wir alle ZusammenhÀnge verstanden und alle Zielgruppen verinnerlicht haben.

Fettes Equipment

Wir haben die besten Stifte und das hochwertigste Papier zum Skizzieren der Ideen fĂŒr Euer ErklĂ€rvideo. Und dann natĂŒrlich auch Rechner, die uns das wahnsinnig schnell digitalisieren.

Erfolg vor Selbst­verwirklichung

Auch wenn Grafikstil XY gerade suuuper in ist und wir ihn gerne mal ausprobieren möchten – wenn es zu Eurem ErklĂ€rvideo nicht passt, wĂŒrden wir auch niemals dazu raten.

SPASS, YEAH!

Immer wieder was Neues lernen, immer wieder neue Grafikwelten entwerfen. Mit jedem neuen ErklÀrvideo verstehen auch wir die Welt ein bisschen mehr!

ZACK. BUMM. ANGRIFF!
/ @
ErklĂ€r‘ uns, was du erklĂ€ren lassen möchtest, und wir erklĂ€ren dir unseren Prozess. Und dann gehen wir es gemeinsam an. Und: Los!
Fragt uns an!
Aus unserem Magazin
Unsere Standorte & TĂ€tigkeitsbereiche

Wir haben unsere BĂŒros in den MedienstĂ€dten Leipzig und in Erfurt. Damit decken wir den mitteldeutschen Raum ab und sind zudem fĂŒr nationale Filmproduktionen im Norden und im SĂŒden Deutschlands schnell vor Ort. Unsere Teams bestehen aus zahlreichen Festangestellten und sie werden durch ein nationales Netzwerk an freien Filmschaffenden erweitert. Je nach KomplexitĂ€t der Produktionen stellen wir so den entsprechenden Personalbedarf sicher.

[my-image-map]

FAQ - hÀufig gestellte Fragen zu unseren ErklÀrvideo-Produktionen?

Ihr könnt euch eure Pizza selbst nach euren WĂŒnschen zusammenstellen – oder ihr nehmt die Fastfood-Variante. Mysimpleshow ist quasi die vereinfachte und massentaugliche Version eines ErklĂ€rvideos. Sicherlich sinnvoll, wenn es um ein wenig komplexes Thema geht und ihr auf die Visualisierung und Illustration wenig Wert legt, zum Beispiel, weil der ErklĂ€rvideo nur ein einziges Mal in einem Meeting gezeigt werden wĂŒrde. Wenn es hochwertiger und durchdachter werden soll, empfehlen wir eine Show bei GECKO.1.

Nach unserer Erfahrung dauert die ErklĂ€rvideo-Produktion in etwa 6-10 Wochen (und ist damit etwas schneller produziert als ein Werbefilm oder ein Recruitingfilm). Das hĂ€ngt ganz davon ab, wie schnell der Einstieg ins Thema gelingt, der passende Grafikstil gefunden wird und ob man bei der Animation direkt einen Volltreffer landet oder ob eine andere Visualisierung zu noch mehr VerstĂ€ndnis fĂŒhren wĂŒrde. Und natĂŒrlich wird die Dauer der Produktion durch rasches Kundenfeedback beschleunigt.

Die Kosten einer ErklÀrvideo-Produktion richten sich im Wesentlichen nach drei Dingen:

  • LĂ€nge des Videos
  • KomplexitĂ€t der Grafiken
  • KomplexitĂ€t der Animationen

Bei jedem Filmprojekt gibt es einen Grundaufwand fĂŒr Meetings, Projektmanagement und Konzeption. Es lĂ€sst sich fĂŒr die erste Filmminute eine Spanne von 2.500 - 4.000 EUR eröffnen. Jede weitere Minute erfordert mehr Grafiken und mehr Animation und belĂ€uft sich auf zusĂ€tzliche 800 - 1.500 EUR. Ganz grobe Hausnummer! Das schlussendliche Angebot ergibt sich nach einem ersten Termin und genaueren Vorstellungen zum Film.

ErklĂ€rvideo-Produktionen sind immer dann sinnvoll, wenn (potentielle) Kunden irgendwas nicht richtig verstehen. Ein schnödes, aber eindeutiges Beispiel ist die EinfĂŒhrung einer neuen Betriebs-Finanzsoftware. Damit will sich niemand so richtig beschĂ€ftigen. Ein Werbefilm sieht hier zwar schick aus – aber erst ein ErklĂ€rvideo kann die Vorteile der neuen Softwarelösung unterhaltsam und verstĂ€ndlich vermitteln.

magnifier