Filmproduktion Sachsen - Dresden, Dessau, Chemnitz

GECKO.1 – Filmproduktion Sachsen Wir haben ein Büro in Leipzig und sind damit schnell bei Drehs in Dresden, Dessau oder Chemnitz. Als Filmmarketing-Agentur produzieren wir professionelle Filme für TV, Kino oder online für Social Media. Das können Erklärfilme, Eventfilme oder Recruitment-Filme zur Fachkräftegewinnung sein. Gern beraten wir Euch individuell zum strategischen Einsatz von Videos in der Werbekommunikation. Von der ersten Idee bis zur zielgruppen-orientierten Distribution, wir sind für Euch da. Wir agieren im Trend und entwickeln ihn weiter!

 

Play Video
Hallescher FC - Trikot-Release 2020
Play Video
Homestory – App zur Immobilienfinanzierung
Play Video
Stadt Naumburg
Play Video
BESV - Das E-Bike für alles
Play Video
Jenoptik – Complianceregeln
Play Video
Capelli Sport – MSV Duisburg
Play Video
Möve Bikes – Revolutionäres Antriebssystem Cyfly
Play Video
FC International Leipzig

Unsere Aufträge

Schaut Euch unsere fertigen Videoproduktionen an und verschafft euch eine Vorstellung unserer Arbeit.
Noch mehr?
Gebt mir alle Filmproduktionen!
Behind The Scenes
Ton, Kamera und Bitte!

Wir sind die Filmagentur, die Ihr gesucht habt! Lasst uns einander kennenlernen und Euer Projekt auf den Weg bringen.

Fragt uns an!

WIE LÄUFT EURE FILMPRODUKTION IN SACHSEN AB?

Ziemlich oft werden wir im ersten Kunden-Gespräch gefragt, wie der Prozess einer Filmproduktion aussieht. Deswegen haben wir im Folgenden eine kleine Aufschlüsselung für Euch. Wir liefern Euch Expertise in Sachen Marketing und Vertrieb, anders als andere Agenturen.

Beratung
Vorproduktion
Filmproduktion
Postproduktion
Distribution

Beratung

Ihr stellt uns eine Anfrage mit Euren Ideen und Wünschen für ein Video. Wir greifen diese auf und entwickeln es weiter in ein erstes, unverbindliches Konzept. Zudem geben wir eine grobe Hausnummer für die zu erwartenden Kosten. Für komplexe Projekte bieten wir die Konzeption und Beratung gesondert an.

Wir wollen Eure Zielgruppe kennenlernen und wissen, wie diese drauf ist. Zudem fragen wir Euch nach dem Ziel eures Videos: Wollt ihr Gefühle wecken, ein Image aufbauen oder Kaufreize formen? Diese Infos brauchen wir, damit das Video am Ende richtig sitzt!

Nun bekommt Ihr ein konkretes Angebot von uns, in der auch das Konzept verrechnet wird.

Wir wollen, dass Ihr und wir zufrieden sind und wir das bestmögliche Resultat erzielen. Deswegen denken wir lieber nochmal nach und liefern am Ende ein durchdachtes, vielleicht auch komplexes Konzept. Danach geht’s an die Vorproduktion.

Vorproduktion

Die Vorproduktion ist die zweite Phase einer Filmproduktion. Hier werden alle Arbeitsabläufe geplant, damit beim Dreh alles funktioniert. Das inkludiert Planungen zum Budget, der Deadline und der eigentlichen Filmproduktion. Bekannte Workflows werden mit individuellen Aspekten akkumuliert.

Aus der Idee zum Film werden ein Konzept und daraus ein Treatment (Handlungsablauf) erstellt. Daraus folgt dann eine Shotlist oder ein Storyboard, wobei nicht jedes Videoprojekt eine vorherige Visualisierung benötigt. Keine Angst, Ihr müsst nicht jeden Step von uns absegnen. Wir handeln intuitiv und selbstständig und halten Euch dabei immer auf dem Laufenden.

Alle sollen Spaß an der Produktion haben, deswegen nehmen wir Euch so viel, wie möglich ab, damit ihr Euch guten Gewissens zurücklehnen könnt.

Filmproduktion

Die zweite Phase für ein Projekt ist die eigentliche Filmproduktion, also der Dreh vor Ort. Oft brauchen wir nur wenige Tage für den Dreh, trotzdem werden viele Ressourcen auf einmal gebraucht: Technik, Regie, Maske – alles muss harmonisieren. Unsere Crew bei Filmdrehs besteht aus drei bis zehn Leuten am Set.

Ihr könnt uns beim Dreh zuschauen oder auch aktiv mitwirken. Ein Drehtag sind für uns ca. acht Stunden Arbeit. Kreative Arbeit ist manchmal schwierig abzuwägen, manchmal brauchen wir auch länger, wenn z.B. das Sonnenlicht in den frühen und späten Stunden eingefangen werden soll.

Postproduktion

Ist der Dreh geschafft, beginnt die dritte Phase: Die Postproduktion. Unsere Cutter:innen sichten das Material, sortieren es und beginnen mit dem Rohschnitt. Der Schnitt orientiert sich oft an Musik, es kann aber auch eine Sprecher-Stimme geben oder handelnde Akteure im Film. Je nachdem muss der Schnitt angepasst werden. Jedes unserer Filmprojekte bekommt eine zugewiesene Person für die Regie. Die Regie beurteilt den ersten Rohschnitt und erst wenn es uns selbst gefällt, bekommen unsere Kunden eine erste Fassung.

Wie findet Ihr das Video? Eure Meinung ist uns wichtig, jetzt startet eine erste Korrekturschleife, die Eure Anmerkungen beinhaltet. Erst wenn Ihr Euren Segen gibt, startet der nächste Arbeitsprozess: Das Fine-Tuning. Es wird also an den Reglern der Farbkorrektur geschraubt und der finale Film-Look im Color-Grading betont.

Jetzt müssen wir Euer Video noch im richtigen Format und korrektem Codec rendern. Dabei kommt es darauf an, wo und wie das Video verbreitet werden soll. Sind wir jetzt fertig? Nein, als nächsten Schritt gehen wir mit Euch die Verbreitung des Videos an.

Distribution

Die fünfte Phase in der Videoproduktion ist die Verbreitung Eures Videos. Was bringt es ein tolles Video zu haben, wenn es niemand sieht? Wir kennen die Spezifika von YouTube, Facebook, Instagram und Co. Deswegen können wir Euch plattform-passende Tipps zum Upload, der Videobeschreibung oder passsenden Hashtags geben. Gern schalten wir auch an Euer Budget angepasste Werbeanzeigen. Euer Video ist es wert gesehen zu werden und genau dabei supporten wir Euch!

Wieso wir?

Für jeden, der noch unschlüssig sind, stellen wir nun unsere Stärken in verdichteter Fassung vor.

Kundenspezifische Filmproduktionen

Keine Anfangsstellung und kein Zielaufbau ist identisch mit einem anderen. Dementsprechend müssen auch Eure Videos unverwechselbar sein.

Ganzheitliches Videomarketing

Die Arbeit beginnt mit der Marketingstrategie und hört erst auf, wenn die Zielgruppen das Video anschauen! Wir produzieren nicht nur attraktive Filme, sondern supporten auch bei der Verbreitung.

Langjährige Erfahrung

Seit 2009 gibt es uns. Ergo bringen wir einen großen Erfahrungsschatz mit und wissen, was funktioniert und was eben nicht.

Verständinis

Wir wollen uns immer die erforderliche Zeit nehmen, um Eure Bedürfnisse zu verstehen. Erst wenn wir Eure Sicht und die Eurer Zielgruppe verstanden haben, legen wir los.

Technologie

Wir drehen mit aktuellem Equipment von Blackmagic, RED und Sony. Ergänzt wird die Kameraausrüstung durch Licht- und Tontechnik. Wenn etwas fehlt, können wir es leihen.

Leidenschaft

So gut wie jeder und jede in der Medienbranche arbeiten der Sache wegen. Wir lieben Filme und freuen uns darauf, den Nächsten mit Euch zu realisieren.

Beteiligung

Wir sehen uns nicht gerne als Dienstleister. Wir ziehen vielmehr die Idee der Partnerschaft vor, bei der es darum geht, gemeinsam ein Ergebnis zu erzielen.

ZACK. BUMM. ANGRIFF!
Fragt uns an!
Aus unserem Magazin
Unsere Standorte & Tätigkeitsbereiche

Wir haben unsere Büros in den Medienstädten Leipzig und in Erfurt. Damit decken wir den mitteldeutschen Raum ab und sind zudem für nationale Filmproduktionen im Norden und im Süden Deutschlands schnell vor Ort. Unsere Teams bestehen aus zahlreichen Festangestellten und sie werden durch ein nationales Netzwerk an freien Filmschaffenden erweitert. Je nach Komplexität der Produktionen stellen wir so den entsprechenden Personalbedarf sicher.

FAQ - häufig gestellte Fragen zu unseren Filmproduktionen in Sachsen

Der Preis hängt immer von den Anforderungen ab. Wir setzen die Kosten in Relation zum Nutzen des Films. Diese Balance rentiert sich!

Eine Filmproduktion dauert zwischen ein und drei Monate. Kleinere Drehs schaffen wir auch innerhalb weniger Tage.

Ab der ersten Sekunde sollte klar sein, was der Film erreichen soll und wie die Zielgruppe tickt. Viele Filmagenturen wollen sich künstlerisch selbst verwirklichen und denken das Marketing für den Film nicht mit. Dabei sollte der Film der Zielgruppe gefallen, zum Verbreitungskanal (z.B. YouTube) passen und die gewünschte Wirkung erzielen (z.B. Kaufreiz schaffen). Deswegen schlagen wir den Weg von Maketingmaßnahmen für den Film vor:

  1. Situationsanalyse
  2. Zielformulierung
  3. Strategie & Konzept
  4. Ideensammlung
magnifier