Filmproduktion Erfurt

GECKO.1 – Filmproduktion Erfurt: Wir sind die Filmagentur aus Erfurt, die sich auf professionelle Werbefilmproduktionen spezialisiert hat. Wir drehen und animieren fĂŒr Euch hochwertige Werbespots fĂŒr Web, Social Media, Kino und TV. Obendrein bieten wir das ganze Werbefilmspektrum von Imagefilmen, ErklĂ€rfilmen und Corporate Dokus bis hin zu modernen Recruitmentfilmen.

Wir beraten Euch im Vorfeld zum optimalen Einsatz von Videos innerhalb Eurer Kommunikationsstrategie und entwickeln Videoideen, die auf die Vorlieben Eurer Kund:innen und deren Sehgewohnheiten zugeschnitten sind. Nach der Filmproduktion sind wir noch nicht am Ziel. Wir unterstĂŒtzen Euch bei der Verbreitung auf den passenden KanĂ€len und bei der Schaltung mit Media-Budget.

Play Video
Hallescher FC - Trikot-Release 2020
Play Video
Homestory – App zur Immobilienfinanzierung
Play Video
Stadt Naumburg
Play Video
BESV - Das E-Bike fĂŒr alles
Play Video
Jenoptik – Complianceregeln
Play Video
Capelli Sport – MSV Duisburg
Play Video
Möve Bikes – RevolutionĂ€res Antriebssystem Cyfly
Play Video
FC International Leipzig

Getane Arbeit

1,2,3,4, viele. Es gibt ne ganze Menge an fertigen Videoproduktionen, die wir euch zeigen möchten.
Noch mehr?
Gebt mir alle Filmproduktionen!
Behind The Scenes
THINK. RECORD. IMPRESS.

Noch weiter scrollen? Noch mehr lesen und vergleichen?. Spart Euch das. Lasst einander kennenlernen und schauen, ob's passt! Falls nicht, könnt Ihr immer noch weitersuchen.

Fragt uns an!

Wo fÀngt unser Arbeit bei einer Filmproduktion in Erfurt und Umgebung an und wo hört sie auf?

Diese Frage hören wir hĂ€ufig im ersten Kund:innengesprĂ€ch und möchten Euch deshalb schon vorab ein wenig informieren. Von den ersten strategischen Überlegungen bis hin zur Distribution sind wir an Eurer Seite. Unser Know-How in Sachen Videomarketing und unsere jahrelange Branchenerfahrung zielen auf ein Resultat, mit dem wir bisher bei (fast) allen Projekte fĂŒr vollste Zufriedenheit sorgten.

Beratung
Vorproduktion
Filmproduktion
Postproduktion
Distribution

Beratung

Unsere Arbeit beginnt mit Eurer Kontaktaufnahme. Dieser spannende Moment: eine unbekannte Telefonnummer, eine Mail des Kontaktformulars. Welche interessante Aufgabe kommt als nĂ€chstes auf uns zu? Ihr teilt mit uns Eure WĂŒnsche, Ziele und eventuelle Bedenken. Anhand Eurer Infos kreieren wir vielleicht bereits ein grobes Filmkonzept und geben eine grobe Richtung fĂŒr den zu erwartenden Kostenaufwand. Nicht selten lohnt sich aber ein lĂ€ngeres GesprĂ€ch, bei dem wir Eure Erfahrungen und unser Wissen aus dem Videomarketing zusammenbringen und schauen, wie sich das Video / die Videos optimal in Eure Kommunikationsstrategie einbringen lassen.

Bei komplexeren Projekten schĂŒtteln wir keine Ideen innerhalb von fĂŒnf Minuten aus dem Ärmel. Manchmal kommt die Mörder-Idee sofort, aber in der Regel erscheinen vor dem geistigen Augen zuerst die naheliegenden Ideen. Die haben auch alle anderen und so sind sie keinesfalls besonders. Ab damit in die geistige MĂŒlltonne.

Wir möchten, dass beide Seiten zufrieden sind mit dem Resultat. Mit Blick auf das verfĂŒgbare Budget wir produzieren wir entweder zĂŒgig eine solide Lösung ("Preis-Leistungs-Sieger") oder gehen alle Teile einer Filmproduktion genauer an und liefern die Deluxe-Version.

Vorproduktion

Bevor wir drehen oder animieren, mĂŒssen wir planen – dieser Prozess wird „Vorproduktion“ genannt. Wer gut plant hat spĂ€ter keinen Mehraufwand. Aus der Idee wird ein richtiges Konzept. Wir versuchen uns also vorzustellen, wie das Video werden soll und was dafĂŒr wo und wie gedreht werden muss. Die genauen Einstellungen werden in einer Shotlist formuliert oder in Form eines Storyboards visualisiert. NatĂŒrlich ist nicht jede Videoproduktion gleich und es gibt Module die mal wegfallen und mal besonders aufwendig ausfallen.

WĂ€hrend dieser Phase halten wir Euch kontinuierlich auf dem Laufenden was die Konkretisierung des Vorhabens angeht und klĂ€ren organisatorische Dinge mit Euch ab. Dabei bekommen wir schnell ein GefĂŒhl dafĂŒr, in welchem Umfang Ihr involviert sein wollt oder euch lieber entspannt zurĂŒcklegt und auf das Ergebnis wartet.

Filmproduktion

Die dritte Phase ist die eigentliche Filmproduktion, sprich der Dreh (bzw. die Animation im Erfurter BĂŒro). Der zeitliche Aufwand dafĂŒr ist innerhalb der Produktion nicht zwangslĂ€ufig der GrĂ¶ĂŸte, doch richtete sich alles Bisherige auf genau diese Tage. Es kann sein, dass beim Dreh alle Beteiligten nur noch erledigen, was in den Köpfen von Regie und Kamera lĂ€ngst klar ist. Sozusagen Handwerk statt kreative Arbeit.

Mit der KomplexitĂ€t und ProfessionalitĂ€t steigt auch die Personenzahl am Set. Neben den Departements Regie, Kamera, Aufnahmeleitung, Licht und Ton, können auch noch Requisite, Maske und BĂŒhnenbild nötig sein. Teilweise gibt es aber Projekte, bei denen nur ein Kameramann mit Assistenz vorbeikommt und alles effizient erledigt wird. Ein Drehtag bedeutet fĂŒr uns ca. acht Stunden vor Ort sein. Unter UmstĂ€nden werden Drehtage wegen der besseren Lichtsituation geteilt und auf Vormittag und die Abendstunden gelegt.

Ihr könnt beim Dreh dabei sein und Eure WĂŒnsche einfließen lassen oder einfach nur zuschauen und einen Eindruck der Videoproduktion bekommen.

Postproduktion

Nach dem Dreh beginnt die Postproduktion. Im Schnitt muss das gefilmte Material gesichtet werden. Unsere Cutter :innen orientieren sich an der Shotlist oder dem Storyboard und fangen an zu schnibbeln. Je nach Video wird nach dem Beat der Musik geschnitten oder der Schnitt orientiert sich am Voice-Over. Wenn es handelnde Akteure im Video gibt, stĂŒtzt sich der Schnitt darauf.

Wenn der erste Rohschnitt steht, schaut die Regie nochmal drĂŒber. Gegebenenfalls fĂ€ngt eine erste, interne Korrekturschleife an. Wenn wir zufrieden sind, schicken wir Euch eine Rohfassung. Euer Feedback fließt nun in eine zweite Korrekturschleife ein. Sagt Euch die Schnittfassung zu, beginnen wir mit dem Feinschliff der Schnitte. Erreichen wir den Picture-Lock (keine weiteren Anpassungen des Schnitts), starten parallel Sounddesign und die Farbkorrektur (Weißabgleich, Helligkeit, SĂ€ttigung, Kontrast). Dann folgt der „Film-Look“ durchs Colorgrading. Dabei hat man zum einen das Ziel, das Video noch Ă€sthetischer zu gestalten (Farbharmonien betonen, störende Elementen weniger PrĂ€senz bieten usw.) und zum anderen auch strategisch zu gestalten. Beispielsweise lassen sich durch die Aufhellung oder die Abdunklung einzelner Bildinhalte die Blicke der Zuschauer:innen lenken.

Sind wir damit fertig? Nein, Euer Video muss im richtigen Format mit passendem Codec gerendert werden. Das geschieht in AbhĂ€ngigkeit zur Plattform, also z.B. YouTube, Kino oder TV. Damit Euer Video auch gesehen wird, folgt im nĂ€chsten großen Arbeitsschritt die Distribution.

Distribution

Euer Video ist fertig und die ganze Welt soll es sehen, oder zumindest Eure vorher definierte Zielgruppe. Wir helfen Euch bei der Verbreitung Eures Videos und geben Tipps zum Upload bei der jeweiligen Plattform. Wenn Ihr Werbebudget auf Euren Videos schaltet, pusht das ungemein! Gern sind wir Euch dabei behilflich, damit Euer Video an richtiger Stelle gesehen wird!

Weshalb sollten wir zusammenarbeiten?

FĂŒr diejenigen, die noch unentschlossen sind, haben wir im Folgenden unsere Vorteile kurz und bĂŒndig dargelegt.

Individuelle Filmproduktion

Eure Filmprojekte sollte professionell und einzigartig sein. Kombiniert mit dem restlichen Marketing wird es so fĂŒr Aufsehen sorgen. Zufriedenheitsgarantie!

Extensives Videomarketing

Eure Filme wollen gesehen werden, statt im Keller des Internets zu versauern. Unsere Arbeit endet deshalb nicht mit der Fertigstellung, sondern wenn wir Euch bei der Verbreitung unterstĂŒtzt haben oder es komplett ĂŒbernehmen.

Berufserfahrung seit 2009

Wir sind schon lang dabei und noch immer innovationshungrig. Es gibt Regeln, die gelten schon seit Jahrzehnten und es gibt auf der anderen Seite Standards, die langweilen und regelmĂ€ĂŸig ersetzt werden wollen.

Perspektivwechsel

Es gibt eine Schnittmenge zwischen dem, was Ihr vom Video erwartet und was Eure Zielgruppe davon erwartet. Genau die suchen wir! Neben den Infos, die wir von Euch bekommen, lohnt sich stets ein Perspektivwechsel.

Technik / Gear

Unsere Regel haben mit steigender Belastung zu kÀmpfen. Wir schaffen uns kontinuierlich neue und moderne Technik an. Je nach Projekt reisen wir flexibel mit dem passenden Equipment an und leihen im Zweifelsfalls noch etwas aus.

Passion

Wir lieben Filme und das Filmemachen. Wenn der Wecker am Morgen klingelt, stehen wir (fast) immer gern auf.

Teamplay

Vergessen wir mal das Auftragnehmer- / AuftraggeberverhÀltnis und arbeiten lieber als Team gemeinsam an der Filmproduktion.

THINK. RECORD. IMPRESS.
Fragt uns an!
Aus unserem Magazin
Unsere Standorte & TĂ€tigkeitsbereiche

Wir haben unsere BĂŒros in den MedienstĂ€dten Leipzig und in Erfurt. Damit decken wir den mitteldeutschen Raum ab und sind zudem fĂŒr nationale Filmproduktionen im Norden und im SĂŒden Deutschlands schnell vor Ort. Unsere Teams bestehen aus zahlreichen Festangestellten und sie werden durch ein nationales Netzwerk an freien Filmschaffenden erweitert. Je nach KomplexitĂ€t der Produktionen stellen wir so den entsprechenden Personalbedarf sicher.

FAQ - hÀufig gestellte Fragen zu unseren Filmproduktionen in Erfurt

  1. Wir sind seit mehr als 10 Jahren in der Branche. Wir wissen, wie und wohin der Hase lÀuft!
  2. Unsere Wurzeln finden sich in der Medienwissenschaft. Zum strategischen Marketingdenken mischen wir KreativitĂ€t und Ästhetik. Werbefilme sollen nicht schön sein, um schön zu sein, sondern um zu "funktionieren".
  3. Eure Kommunikationsziele sind fĂŒr uns keine EinschrĂ€nkung. Eine Richtung lĂ€sst uns gezielter und erfolgreicher Ideen entwickeln.
  4. Entgegen vielen anderen Filmproduktionsfirmen am Markt, beschĂ€ftigen wir ein großes fest angestelltes Team. Das wird ergĂ€nzt durch unser Netzwerk an freien und fest-freien Filmschaffenden. So können wir sehr flexibel agieren und drehen nie mit einmalig zusammengestellten Teams. Gute Workflows, kaum MissverstĂ€ndnisse, hohe Motivation = Bessere Ergebnisse bei geringeren Kosten.
  5. Wir sind Locals. Wir kennen die Region, die Menschen und haben kurze Fahrtwege.
  6. Unsere Agentur setzt bei Filmproduktionen zwei Schwerpunkte: gute Filme und gute Prozesse. Wir stellen uns auf Eure Gegebenheiten und Entscheidungshierarchien ein. Ihr bekommt eine feste Projektleitung, die immer die einfache Schnittstelle zu unseren Kreativen ist. Nix kommt durcheinander und alles lÀuft prima.

GECKO.1 bietet jede erdenkliche Art von Werbefilmproduktionen. Das reicht vom Social-Media-Clip bis zum TV-Spot.

Unternehmensfilm
Der Klassiker neu interpretiert. Viele Imagefilme langweilen die Zuschauer:innen mit ihren Standards. NatĂŒrlich gibt es gewisse Inhalte, die nun einmal dazugehören, aber jede Marke und jedes Unternehmen hat eine eigene IdentitĂ€t. Wenn man deren Einzigartigkeit packt und daraus einen film macht, wird der genauso einzigartig. - Wow. Das klingt ein wenig schnulzig, aber Ihr wisst, wie es gemeint ist.

Werbespots

FĂŒr Kreative und auch fĂŒr Marketer ist das einer der spannendsten Bereiche. - UnzĂ€hlige KanĂ€le, Formate und Zielstellung mĂŒnden in unendlich vielen Möglichkeiten. Die mĂŒssen aber gut durchdacht und strukturiert sein. Vor allem bei der Dramaturgie hat sich in den letzten Jahren einiges getan.

Recruitingvideo

Qualifizierte ArbeitskrĂ€fte sind selten und die Entscheidung fĂŒr oder gegen einen Arbeitgeber basiert nur bedingt auf Fakten. Mit dieser EmotionalitĂ€t können Videos in besonderem Maße interagieren und deutliche mehr "GefĂŒhl" vermitteln als eine Stellenanzeige.

WĂ€hrend sich die Standards solcher Filme weiter festigen und eintönig werden, ist es ratsam, entschlossen anders daherzukommen. Wir haben da ein paar Ideen! 😉

ErklÀrfilme

Animierte und teilanimierte ErklĂ€rvideos sind genau dann die richtige Wahl, wenn etwas Komplexes schwer zu erklĂ€ren ist. Das hĂ€ttet ihr nicht gedacht, oder!? 😉 Comic, technische Vektorgrafiken, 2D, 3D, Typografie oder ein Mix mit gedrehtem Videomaterial - alles ist möglich, alles ist denkbar.

Social-Media-Clip

Eine Überschrift lĂ€sst vermuten, dass es sich um eine homogene Gruppe handelt. TatsĂ€chlich gibt es aber unterschiedlichste Formate und Macharten. Besonders wichtig zu unterscheiden ist, ob das Video organisch oder bezahlt verbreitet wird.

 

Man sollte wenigstens mit einigen tausend Euro rechnen. Aufwendige Werbespots und komplexe Imagefilme können preislich in einen mittleren fĂŒnfstelligen Betrag hineinragen. Genauso gibt es aber auch Produktionen, bei denen spezielle Locations und Darsteller:innen nicht gebraucht werden, was den Preis deutlich senkt. Je nach Einsatzzweck und zu erwartendem Nutzen kann es auch genĂŒgen, wenn man mit kleinem Team dreht. In Kombination mit einer guten Idee entstehen auch so tolle Filme. Preislich ist man dann im unteren fĂŒnfstelligen Bereich. Einfache Social-Media-Clips sind sogar noch deutlich gĂŒnstiger von uns zu bekommen. Fazit: Wir finden eine Lösung und einen Preis, der zur Anforderung passt!

magnifiercross