Naheliegend ist selten originell. Wir gehen mit Gedanken spazieren und entwickeln Filmideen passend zu jedem Werbeziel. – Think.

Wir drehen oben, unten, draußen, drinnen, frĂŒh, spĂ€t, mit kleiner Crew, im großen Team, ĂŒberlegt, spontan und immer mit Spaß. –Record.

Video fertig und trotzdem noch kein Feierabend. Videomarketing endet erst mit perfekt sitzender crossmedialer Verbreitung – Impress.

Showreel Realfilm

Showreel Animation

Unsere Standorte

Wir sind keine Niedersachsen! Das steht schon mal fest. ABER…mit unseren beiden Standorten in Erfurt und Leipzig sind wir nicht so weit weg. Obendrein Obendrein kommt die Frau eines unserer Mitarbeiter aus der Gegend von Braunschweig… Spaß beiseite. Wir finden regional ist gut, doch Topf und Deckel ist besser. Falls ihr also in Göttingen, Hannover, OsnabrĂŒck, Wolfsburg oder Braunschweig keine Agentur findet, die euch so richtig zusagt, dann meldet euch bei uns.

Wir haben bereits ein paar Kunden aus Niedersachsen und kommen sehr gern fĂŒr weitere Drehs vorbei oder animieren euch euren Film aus der Ferne. Ihr mĂŒsst auch keine Angst haben, dass wir eine Telefonprojekt durchfĂŒhren. Echte Menschen in echten Meetings bei euch!

 

Unsere Referenzen

Teefee

Teefee

Das zuckerfreie KindergetrĂ€nk. – Bekannt aus „Die Höhle der Löwen“

mehr lesen

Unsere Talente

Videomarketing

Imagefilm

ErklÀrvideo

Werbefilm

Recruitmentfilm

GECKO.1 // Videoproduktion & Marketing fĂŒr Göttingen, Hannover & Braunschweig

Hohe QualitĂ€t zu vernĂŒnftigen Preisen bei Filmproduktionen wie Imagefilmen, Werbespots, Recruitingclips, Produktfilmen & Co.

Wir sind die Crew von GECKO.1, ein Unternehmen mit mehr als laaanger Erfahrung im Videomarketing und der Filmproduktion. Wir kreieren hochwertige Werbeclips fĂŒr alle denkbaren Onlinemedien, Digitalen Monitore indoor und outdoor und die große Leinwand im Kino. Darunter fallen Industriefilme, Eventfilme, Animationsfilme mit ErklĂ€r- und Unterhaltungsziel, Werbespots und natĂŒrlich auch Recruitingfilme fĂŒr die Personalgewinnung abseits von klassischen Stellenanzeigen.

Wir kennen die aktuellen Tendenzen und beraten Euch mit kommunikationswissenschaftlichem Fachwissen. Wir machen nix mal eben so! Wo versteckt sich die Zielgruppe? Was bewegt die Menschen in Göttingen, Hannover oder in ganz Deutschland? Wie muss das Video inhaltlich und dramaturgisch strukturiert sein? Was sollte man tun und was lĂ€sst man lieber? Dreh im Studio oder in einer Location? Stockmusic oder Individualkomposition?  – Die Antworten mĂŒsst Ihr nicht kennen. Wir stehen euch von Anfang bis Ende zur Seite!

Mit zwei Standorten, einem in ThĂŒringen und der zweite in Sachsen, ist die Lage in Deutschland ideal. Innerhalb weniger Stunden erreichen wir fĂŒr Drehs die angrenzenden BundeslĂ€nder und eben auch den sĂŒdlichen Teil Niedersachsens um Göttingen herum und die Mitte um Hannover.

Im Gegensatz zu diversen anderen Filmagenturen, wahrscheinlich auch in Niedersachsen, besteht unser Team weitgehend aus festangestellten Mitarbeitern. Das fĂŒhrt zu mehr AgilitĂ€t im Projektmanagement, routinierten Workflows vor, wĂ€hrend und nach dem Filmdreh, Terminverbindlichkeit und konstanter QualitĂ€t.

Ihr ĂŒberlegt noch? Los! Griff zum Telefon und durchklingeln!

Welche Vorteile bringt Marketing-Know-How bei Videoproduktionen?

Gute Filme, egal ob auf Netflix oder im Kino haben nur ein Ziel: Sie sollen die Zuschauer unterhalten! Werbespots, Recruitingfilme und andere Arten von Videos die im Marketing eingesetzt werden mĂŒssen ein Werbeziel erreichen. Die Unterhaltung ist dabei nur Mittel zum Zweck. Von daher ist es unsere Philosophie sich einem Konzept auch von dieser Seite zu nĂ€hern. Entgegen der landlĂ€ufigen Meinung entstehen kreative EinfĂ€lle nicht aus der völligen Freiheit heraus. Zum einen braucht es Inspiration und zum anderen kann es eben helfen, wenn man das Ziel und auch Begrenzungen im Auge hat. Wenn kaum jemand in sozialen Medien bereit ist lĂ€ngere Videos zu schauen, dann muss man sich eben etwas Kurzes einfallen lassen…und der erste Höhepunkt muss schon in den ersten Sekunden kommen. Diese strategische Sicht unterscheidet uns von vielen anderen Filmagenturen. 

Es wĂ€re schön und gut, wenn wir uns nach der Fertigstellung des Videos gut unterhalten fĂŒhlen und uns auf die Schultern klopfen, aber drei Fragen muss man kritisch stellen:

  1. GefÀllt der Film auch Eurer Zielgruppe?
  2. Passt der Film zum Distributionskanal und dessen individuellen Anforderungen?
  3. Erzeugt der Film bei der Zielgruppe das gewĂŒnschte Resultat? (z.B. das „Haben-wollen“-GefĂŒhl?)

Drei Ja-Antworten dĂŒrfen nicht GlĂŒckssache sein! Wir meinen, dass wir ab dem ersten Moment der Zusammenarbeit so vorgehen mĂŒssen, wie es in erfolgreichen Marketingagenturen der Fall ist. Der Workflow der Filmproduktion ist ungefĂ€hr dieser hier…

  1. Situationsanalyse
  2. Zielformulierung
  3. Strategie & Konzept
  4. Ideensammlung
  5. Verfeinerung der Ideen / Vorproduktion
  6. Produktion / Dreh
  7. Distribution
  8. Evaluierung

Klingt nicht nach Spaß! Jetzt denkt Ihr, wir stehen nur auf staubtrockene Strategie? Nein. Nein. Nochmals nein. Wir machen das nur gern ordentlich und eine Strategie gibt einen guten Rahmen vor. Dann machen wir uns mit ein paar KaltgetrĂ€nken zum kreativen Spaziergang in den Park auf. 😉 Ganz so linear ist es natĂŒrlich in der Abfolge auch nicht. Da entsteht ein Gedanke…der wird klare..dann wird er wieder verworfen…und…und. LĂ€sst sich in einem Textblock allerdings schwer darstellen. Geht ja nur darum klarzustellen, dass auch die Produktion von Filmen und Videos im Marketing eine Investition ist, bei dem ein Effekt fĂŒr Euch geschaffen wird, der idealerweise die Kosten ĂŒbersteigt.

 

Der Projektablauf

Grundstein-Meeting

Erstmal kennenlernen und Eure Erwartungen und WĂŒnsche besprechen. Entweder habt Ihr schon alles klar vor Augen oder wir geben Tipps und Anregungen.

VorĂŒberlegungen & Idee

Dank einiges an Erfahrung im GepĂ€ck servieren wir euch Möglichkeiten, wie Eure Ziele erreicht werden können und konkrete Ideen zur Umsetzung. Die Richtige erkennt ihr daran, dass bereits Bilder in Eurem Kopf entstehen wĂ€hrend Ihr gespannt das Ideenpapier durchlest. Ihr werdet gedanklich in den Film eintauchen und begeistert sein. Wenn nicht, haben wir Hausaufgaben und komme noch mal vorbei. 😉 Die passende Idee nehmen wir dann, kalkulieren den genauen Preis und machen uns an die Details.

Planung & Organisation 

Parallel zur kreativen Arbeit wird das Projekt getaktet sowie Mitarbeiter und Technik verplant. Dreh & Produktion – Endlich fĂ€ngt der Spaß an. Entsprechend Videoart drehen wir Stunden oder Tage oder kreieren Animationen am Rechner. Die Drehs werden Euch und und dem Rest Eures Teams gefallen. Gelungene Unterbrechung mit Teambuliding-Effekt.

Dreh oder Animation

Das HerzstĂŒck einer Filmproduktion ist der Dreh, auch wenn der vom zeitlichen Aufwand selten mehr als ein Viertel ausmacht. An diesen Tagen muss einfach alles passen! – Darsteller, Team, Technik, Wetter, Location, Requisite usw. Je nach Art des Videos sind ein bis vier Drehtage nötig (Übernachtung in Niedersachsen). Die Anfahrt nach Göttingen, Hannover, Braunschweig oder zu anderen StĂ€dten ist ĂŒber die gute Autobahnverbindung kein Problem. 

Postproduktion

Nach dem Dreh geht das Material an den Cutter, den Sounddesigner und den Motion Grafiker (fĂŒr bewegte Grafiken). Kurz vor Schluss dann noch das Color Grading. – Das verleiht optisch den letzten Schliff. Üblicherweise bekommt Ihr ZwischenstĂ€nde zugesendet oder bei einem Treffen prĂ€sentiert. Wenn wir uns sehr sicher sind, dass alles passt, vermeiden wir das gern, denn ihr schaut den Film nur einmal zum ersten Mal und soll es doch am Besten die eine fast finale Version sein.

 

Wie wichtig ist KreativitÀt bei Videos?

Schon im ersten Satz möchten wir klarstellen, dass kreativ nicht unbedingt auch kĂŒnstlerisch wertvoll meint. Vor vielen Jahren, als es in Deutschland eine deftige Sonnenfinsternis gab, drehten wir fĂŒr ein großes Kaufhaus der ECE-Gruppe in Erfurt ein Video fĂŒr dessen Facebook-Fanpage. Zu sehen waren die Spitzen des Erfurter Doms, viel Himmel und die Sonne. Der Text „Genau hinschauen“ kĂŒndigte die Verdunklung an, die aber nicht kam. Die Belichtung der Kamera war auf manuell gestellt und so hatten wir erwartet, dass das Bild deutlich dunkler wird. Da das nicht geschah, ließen wir uns etwas anderes einfallen. Plötzlich erschien im Video eine Horror-Fratze und dazu ein lauter Schrei. Jeder kennt diese Art von Videos, aber ganz ehrlich: Das war 2014 noch neu. Das Video ging nicht zuletzt durch die AktualitĂ€t viral und erreichte damals etwa 300.000 Aufrufe bei gerade einmal 5.000 Followern. Über den Imagegewinn lĂ€sst sich streiten, doch wir bewerten ihn positiv. Das sonst recht „lahme“ Center zeigte plötzlich mutig freche ZĂŒge. Auch die Kommentare waren durchweg positiv. Warum dieses wenig filmische Beispiel? – Es ist einfach erklĂ€rt und es zeigt, dass die Idee mindestens einen genauso großen Einfluss auf den Erfolg hat wie die ProfessionalitĂ€t, selbst wenn man damit keinen Oscar gewinnt.

Kreative Werbung ist etwa 40% erfolgreicher als Unkreative. Plumpe Aussage ohne Quellennachweis und genaue Eingrenzung, aber das ist hier auch keine wissenschaftliche Arbeit. Diese Zahl soll nur klarmachen, dass man bei einer Filmproduktion schauen muss, wofĂŒr man Zeit investiert. Muss ja alles in Eurem Budget bleiben! Nehmen wir mal ein Budget von 10.000 Euro an und dass sich einer unserer Konzepter zehn statt zwei Stunden mit der Ideenfindung beschĂ€ftigt. Dann kann ein Anteil von weniger als 10% des Budgets darĂŒber entscheiden, ob man am Ende 100% bekommt oder 140%. 

Wir sind ein Team von Medienjunkies. Wir saugen die Inspiration auf wie Löschpapier. Wir geben uns nicht zufrieden mit der ersten Idee, sondern dann, wenn wir selbst GÀnsehaut bekommen!

 

War diese Seite hilfreich fĂŒr Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine abgegebenen Stimmen)
Loading...

Kontakt

Ansprechpartner Kreation / Strategie
Ralph Hölzer
+49 179-3222 433

Ansprechpartnerin Angebote
Antje Wohlgemuth
+49 175 770 6457

Datenschutz*

ARTHUR-HOFFMANN-STR. 66, 04275 LEIPZIG
FUTTERSTR. 14, 99084 ERFURT